Weblogic-Domain löschen

Hat man in der Middleware erstmal eine Domain angelegt, derer man sich wieder entledigen will, stellt man recht bald fest, dass Oracle an der Stelle wenig Hilfe in Form von Tools bereitstellt. So löscht man eine "Domain" aus der Middleware:

In diesem Falle benenne ich die "Domain" exemplarisch als "testDomain". rm -rf $MW_HOME/user_projects/domains/testDomain

Aus der Datei $MW_HOME/domain-registry.xml muss der Eintrag mit der entsprechenden Domain entfernt werden. vi $MW_HOME/domain-registry.xml

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?> <domain-registry xmlns="http://xmlns.oracle.com/weblogic/domain-registry"> <domain location="$MW_HOME/user_projects/domains/testDomain"/> </domain-registry>

Gegebenenfalls muss man dem Nodemanager noch den Eintrag nehmen; aber nur, wenn die Domain jemals erfolgreich gestartet wurde. ;-)

vi $WLS_HOME/common/nodemanager/nodemanager.domains

testDomain=$MW_HOME/user_projects/domains/testDomain